Dirtpark bauen

Dirtparks / Baumaterial Erde ÔÇô flowig, modifizierbar, kosteng├╝nstig!

Dirtparks k├Ânnen von Kindern mit Laufrad, Jugendlichen und Erwachsenen mit allen Mountainbikes und BMX befahren werden.
Anlagen aus Erde sind die sanfteste Variante den Sport kennenzulernen. St├╝rze gehen in der Regel glimpflich aus, da man auf Erde oder angrenzender Gr├╝nfl├Ąche relativ weich landet.
Mit steigenden Anspr├╝chen und F├Ąhigkeiten der Nutzer/innen kann man die Anlage jederzeit leicht erweitern und modifizieren.
Auch die Kombination und Einbindung mit anderen Strecken, z.B.: Pumptrack und Flowlines sind realisierbar und bringen Mehrwert.

Definition Dirtpark – Was ist ein Dirtpark?

Die Sportanlage „Dirtpark“ hat sich aus der Mountainbike- & BMX- Sportart „Dirt Jump“ entwickelt. Ein Dirtpark besteht aus Dirtlines (Table- & Double Spr├╝nge), Starth├╝gel, Pumptrack, Tricksprung & MTB- Technikparcours.

Ziel ist es, beim Springen ├╝ber Erdh├╝gel in der Luft einen Trick zu machen. Bestes Baumaterial f├╝r angelegte Dirtpark- Spr├╝nge und Elemente ist Lehm, da er bindig & best├Ąndig ist und sich gut formen l├Ąsst.

├ľffentliche Dirtparks erhalten meist eine Schicht aus Mineralgemisch (wassergebundene Wegdecke, Brechsand), dadurch stabilisiert sich die BMX- oder MTB Bahn (Erdbau) deutlich!

Was ist eine Dirtbahn?
Definition Table Line ÔÇô f├╝r Anf├Ąnger/innen und ge├╝bte Fahrer/innen geeignet

Die Table-Line ist eine Strecke mit hintereinander folgenden Spr├╝ngen. Die sog. Tables verf├╝gen ├╝ber eine Absprungseite und eine Landungsseite, mit dem dazwischen befindlichen Plateau, dem Table. Ge├╝bte Fahrer springen ├╝ber den Table. Anf├Ąnger k├Ânnen bei langsamer Fahrt auf dem Table landen, um sich langsam an den Sprung heranzutasten. Auch ohne Sprung kann der Table ├╝berfahren werden.

Definition Double Line ÔÇô f├╝r ge├╝bte Fahrer/innen geeignet

Prinzipiell ist die Double- Dirtline identisch zur Table- Dirtline aufgebaut. Allerdings sind es 2 H├╝gel, n├Ąmlich Absprung und Landung. Da die Double- Spr├╝nge meist h├Âher sind, ist es einfacher diese in 2 H├╝geln zu bauen, wegen geringerem bedarf an Erde. Ein Double muss gesprungen werden, um den Landeh├╝gel zu erreichen.

Definition Tricksprung

Beim ÔÇ×TricksprungÔÇť ist┬á der Absprung etwas steiler, damit im Sprung die Geschwindigkeit herausgenommen wird, der Sprung allerdings die n├Âtige H├Âhe erreicht. F├╝r ein sanftes Aufkommen nach dem Sprung ist die Landung flacher, aber h├Âher angesch├╝ttet. Mit Hackschnitzel, Sand oder Rindenmulch kann die Landung zus├Ątzlich ged├Ąmmt werden.

Definition Pumptrack

F├╝r den Pumptrack– Rundkurs ist keine spezielle Ausr├╝stung oder besondere F├Ąhigkeit erforderlich. Die Strecke besteht aus Wellen, Kurven und kleinen H├╝geln und funktioniert bei langsamer, vorsichtiger Fahrt ebenso wie bei sportlicher Fahrweise! Ziel ist es, mit Gewichtsverlagerung und aktivem dr├╝cken und ziehen, sprich pumpen, ohne zu trampeln m├Âglichst viele Runden zu fahren. Das steigert die Fitness und das Gef├╝hl f├╝rÔÇÖs Rad!

Dirtparks, Dirt Jump Trails, Slopestyle oder auch MTB-├ťbungsparcours sind Beschreibungen f├╝r das Sportgel├Ąnde, welches f├╝r Dirtbike, Mountainbike┬á und BMX genutzt wird


Dirtpark- Videos:


Das Identifikationspotential mit der Anlage ist hoch. Die Nutzer k├Ânnen aktiv an Ihrer eigenen Anlage mitarbeiten und nach Einweisung und Einarbeitung auch selbst modifizieren, pflegen und ggf. erweitern. Ein Fahrrad- Abenteuerspielplatz f├╝r Alt und Jung!

Geeignete Erde als Baustoff ist meist gratis und fast ├╝berall vorhanden. Gutes Erdmaterial l├Ąsst sich mit Maschinen und Handwerkzeugen relativ gut verarbeiten und formen. Daher sind auch gr├Â├čere Erdbau -Anlagen im Preis / Leistungs Verh├Ąltnis unschlagbar!

Ein Nachteil ist, dass ein Dirt- Pumptrack nicht bei N├Ąsse genutzt werden kann. Auch besteht die Gefahr, dass durch unsachgem├Ą├če Benutzung kleinere Sch├Ąden entstehen, z.B. Mopedspuren, Fu├čabdr├╝cke etc. Diese k├Ânnen jedoch relativ leicht mit Schaufel und Werkzeug korrigiert werden.

Eine Deckschicht aus Mineralgemisch (wassergebundene Wegdecke) schafft Abhilfe bei Feuchtigkeit. Die Deckschicht stabilisiert die BMX- oder MTB Strecke (Erdbau) deutlich!

Bau und Pflege

F├╝r den Bau wird haupts├Ąchlich lehmige Erde ben├Âtigt. ├ťbersch├╝ssige Erde kann zur Pflege und Variation der Anlage genutzt werden. Das Gel├Ąnde bleibt weitestgehend unangetastet, da die Hindernisse durch Erdauftrag gebaut werden. Dadurch wird auch der Regenablauf beg├╝nstigt.
Als Maschinen werden haupts├Ąchlich Minibagger und Radlader eingesetzt. Die Anlage darf nur im trockenen Zustand befahren werden. Zur Pflege und Instandhaltung reicht es, wenn zu Saisonbeginn im Fr├╝hjahr, nach starken Regeng├╝ssen und intensiver Nutzung die Absprung- und Landeh├╝gel
mit der Schaufel nachgebessert und gegl├Ąttet werden. Die Erfahrung zeigt, dass diese Arbeit von den Fahrerinnen und Fahrern selbst ├╝bernommen wird, da ja schlie├člich die Strecke zur Nutzung erhalten werden muss.

Die zu erwartende L├Ąrmimmission ist gering.

Die Ger├Ąuschentwicklung durch Radnabe/ Kette und das Auftreffen der Luftbereifung auf Lehmh├╝gel ist beispielsweise leiser als das Aufschlagen eines Basketballs auf Asphalt / Beton / Tartan.
Wettbewerbe k├Ânnen ohne Beschallung oder Musikdarbietung durchgef├╝hrt werden. Beliebte Formate sind beispielsweise sog. ÔÇ×JamsÔÇť, bei denen sich die Fahrer gegenseitig bewerten.

In Bezug auf Sicherheitsabst├Ąnde richten wir uns nach der DIN EN 14974 – Anlagen f├╝r Benutzer von Rollsportger├Ąten.
Allerdings kommen bei uns selten ÔÇ×Ger├ĄteÔÇť zum Einsatz, sondern haupts├Ąchlich Bauten aus Erde. Falls erforderlich bauen wir nat├╝rlich auch mit Holz, Stahl und anderen Materialien.

Dirtpark Kosten – Was kostet ein Dirtpark?

Professionelle Dirtparks haben unterschiedliche Strecken f├╝r nahezu alle unterschiedliche K├Ânnenstufen. Je nach Gr├Â├če, Gel├Ąnde, Umfang┬á und┬á Anzahl der Dirtpark- Anlage & Slopestyle-Elemente┬á und diversen weiteren Bedingungen ist ein Bau durchschnittlich ab ca. 20.000 ÔéČ realisierbar. Durchschnittlich kosten professionelle Dirtparks zwischen ca. 30.000 ÔéČ – 60.000 ÔéČ.

Wegen der Pflege & Intandhaltung empfiehlt sich ach bei Planung, Bau & Instandhaltung eines Dirtparks (Dirtbikebahn┬á ; BMX- Bahn): Qualit├Ąt vor Quantit├Ąt!

buy

Wir freuen uns auf neue Projekte - gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Potentialanalyse - Planung mit Planungsworkshop - Realisierung und Betrieb - wir informieren Sie gerne!