Bikepark bzw. Pumptrack Bauantrag / Anleitung

Endlich: Ein Bikepark in Deiner Stadt !
Damit der Traum Wirklichkeit wird, haben wir f├╝r Dich ein Antrags- Vordruck erstellt!

Einfach das Formular runterladen, ausdrucken, ausf├╝llen und bei B├╝rgermeister/in, bzw. Stadt- oder Gemeindeverwaltung abgeben oder einsenden!

FORMULAR-DOWNLOAD: Antrag zum Bau eines Bikeparks / Pumptracks (pdf)

Bauanleitung Pumptrack Bikepark

Bauantrag / Bauanleitung Pumptrack Bikepark

WICHTIG! Unterschriften sammeln und Mitstreiter suchen! Und dann immer wieder freundlich Druck im Rathaus machen! DO IT! YES, YOU CAN!

Findest Du es ungerecht, dass f├╝r Fussball, Tennis, Schwimmsport und angestaubte Olympia- Sportarten etc. ein Gro├čteil an ├Âffentlichen Geldern ausgegeben wird –
und die „neueren“ Sportarten oft das nachsehen haben?

Dann werde aktiv!

Kleines Rechenbeispiel:
In Deiner Stadt / Gemeinde gibt ca. 300 aktive Fussballer/innen. Und mindestens einen Fussballplatz. Ein Fussballplatz kostet ca. 300.000 ÔéČ beim Bau und mehrere tausend Euro jedes Jahr.
In Deiner Stadt / Gemeinde gibt ca. 30 aktive Biker/innen. Und wahrscheinlich keinen Bikepark oder Pumptrack. Rechnerisch w├Ąre es also fair, dass die Stadt 30.000 ÔéČ in einen Bikepark investiert.

Das Gute: Ein Bikepark / Dirtpark mit 2 Dirtlines und gro├čem Pumptrack ist im Vergleich zu anderen Sportanlagen unschlagbar g├╝nstig! Da die Biker/innen ihren Park selbst pflegen kommen auch keine oder sehr geringe Folgekosten hinterher!

Also, beantrage Deinen Bikepark jetzt!
FORMULAR-DOWNLOAD: Antrag zum Bau eines Bikeparks / Pumptracks (pdf)

10 gute Gr├╝nde, warum in Deiner Stadt / Gemeinde ein Bikepark oder Pumptrack gebaut werden soll!

  • Dein Ort m├Âchte familienfreundlich sein und den B├╝rgerinnen und B├╝rgern mit einem guten Angebot an Sport- und Spielst├Ątten die Wohn- und Lebensqualit├Ąt gew├Ąhrleisten.
  • Ein Bikepark ist mehr als eine Sportst├Ątte.┬á Ein guter Park wird den Anspr├╝chen vom Anf├Ąnger bis zum Profi gerecht – befahrbar mit jedem Mountainbike / BMX. Fitness und Gesundheit f├╝r nahezu alle Altersgruppen!
  • Mountainbiking ist eine der am schnellsten gewachsenen Sportarten der letzten 20 Jahre. Immer mehr Menschen aus allen Altersstufen orientieren sich weg von den klassischen Sportarten, wie Fu├čball, Tennis oder Leichtathletik und betreiben stattdessen Mountainbiking – auch in Deiner Stadt!
  • In Fu├čg├Ąngerzonen, Freifl├Ąchen, Waldst├╝cken, Parks und anderen Bereichen ist Mountainbiking / BMX sogar verboten!
  • Geringe Kosten: Durch den Bau mit Erde / Lehm sind Bikeparks sehr kosteng├╝nstig bei Bau und Pflege. Komplette Parks mit Pumptrack, Dirtjumps (Anf├Ąnger- u. Profiline), ggf. BMX Kindergarten, Freeride und Northshore Elementen kosten nur einen Bruchteil verglichen mit anderen Sportst├Ątten (z.B.: Fu├čball, Tennis, Leichtathletik, B├Ąder, Eislauf etc.)
  • Durch naturnahes Bauen werden Kosten und Umwelt geschont und der Park ist sofort nach Bau einsatzbereit und jederzeit ver├Ąnderbar. Da durch Erdauftrag gebaut wird, bleibt das Gel├Ąnde weitgehend unangetastet.
  • Die Ger├Ąuschentwicklung durch Radnabe/ Kette und das Auftreffen der Luftbereifung auf Lehmh├╝gel ist z.B. leiser als das Aufschlagen eines Basketballs.
  • Wegen Verkehrssicherungspflicht und Haftungsfragen kann ein Bikepark mit herk├Âmmlichen Spielpl├Ątzen verglichen werden. Selbst von Skateparks aus Beton mit Hindernissen von mehreren Metern H├Âhe, welche man mittlerweile h├Ąufig im ├Âffentlichen Raum vorfindet (Frankfurt, Hamburg, Stuttgart etc.), geht eine geringe Unfallgefahr aus. Bei bauten aus Lehm (wie beantragt) kann die Unfallgefahr als noch geringer eingestuft werden.
  • Die Suche nach Herausforderungen und deren Bestehen ist ein elementarer Bestandteil der Pers├Ânlichkeitsentwicklung junger Menschen. Dazu ist ein Bikepark ein ideales Mittel!
  • Zwingen wir junge Menschen vor Bildschirme mit virtuellen und brutalen Unwirklichkeiten oder ├╝berlassen sie der Strasse – mit Alkohol, Drogen oder anderen wenig sinnvollen Besch├Ąftigungen, wird das der Gesellschaft deutlich mehr Kosten, als eine preiswerte Sportst├Ątte wie beispielsweise ein Bikepark!

FORMULAR-DOWNLOAD: Antrag zum Bau eines Bikeparks / Pumptracks (pdf)

Bauanleitung Bikepark / Dirt Jumps / Dirtpark bauen

Die richtige Planung und der Bau eines Bikeparks, Skateparks oder Pumptracks beruht auf Erfahrung.
Eine f├╝r jedes Gel├Ąnde passende Bikepark Bauanleitung oder Pumptrack Bauanleitung gibt es leider nicht!

skatepark_dirtbike_bikepark